Herr.

Hiermit erkläre ich Ihnen meinen Abschied aus dem derzeitigen Blog-Drehbuch. Aus zeitlichen Gründen, ist es mir nicht mehr möglich, Ihnen zur Seite zu stehen. Meine Aufgaben beginnen jetzt mit der Ostervorbereitung.
Die letzten Monate der Zusammenarbeit waren überaus anstrengend und nicht immer leicht. Ich werde (s)ie vermissen.

Leider kann ich die Blumen und Ihren persönlichen Dank nicht mehr entgegennehmen.

Ich wünsche Ihnen, Ihrer Familie und dem Haustier ein frohes Osterfest. Bitte bleiben Sie bei vorallem geistiger Gesundheit.
Ihre maximale Arbeitskraft wird gebraucht.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr multikultureller Programmgestalter.
12.4.06 14:55


Gratis bloggen bei
myblog.de